nach oben
Ein hart umkämpftes Derby lieferte Bretten der SG (gelbe Trikots).
Ein hart umkämpftes Derby lieferte Bretten der SG (gelbe Trikots).
12.09.2015

SG Pforzheim/Eutingen mit Derbypleite gegen Bretten

Nach einem wahren Handball-Krimi hat die SG Pforzheim/Eutingen am Samstagabend das Oberliga-Derby gegen Aufsteiger TV Bretten mit 22:23 (12:10) verloren.

SG Das ist ein herber Rückschlag im Kampf um die Spitzenplätze. In einem sehr kampfbetonten Spiel sahen rund 600 Zuschauer in der neuen Bertha-Benz-Sporthalle einen verdienten Sieger aus Bretten. Das räumte auch Pforzheims Trainer Alexander Lipps ein. Seine Mannschaft hatte vor allem in Angriff große Probleme gegen die leidenschaftlich kämpfenden Gäste. In der letzten Sekunde scheiterte Sandro Münch mit einem Siebenmeter an Brettens starkem Keeper Florian Eitel und vergab so das mögliche 23:23.