nach oben
12.03.2016

SG Pforzheim/Eutingen siegt gegen Spitzenreiter HG Oftersheim/Schwetzingen

Pforzheim. Handball-Oberligist SG Pforzheim/Eutingen hat den souveränen Tabellenführer HG Oftersheim/Schwetzingen bezwingen können. Die Pforzheimer siegten mit 26 zu 22 Toren. Zur Halbzeit stand es bereits 12:9 für die SG.

700 Zuschauer wohnten dem Spektakel in der Bertha Benz Halle bei. „Der Aufstieg ist überhaupt kein Thema“ hatte es bei Oftersheim/Schwetzingen zu Beginn der Saison geheißen. Mit Jan Triebskorn war der Torjäger und mit Jonas Baumeister ein weiterer Leistungsträger weggegangen. Trainer Martin Schnetz ist es jedoch gelungen mit ganz jungen Leuten wie Hideg, Sauer und Förch ein Erfolgsteam zu basteln. Seit acht Spielen eilte Oftersheim/Schwetzingen von Sieg zu Sieg. Diese Siegesserie wurde jetzt von der SG unterbrochen.