Trainer-SG
Trainer Hans Christensen (Mitte) muss die SG am Saisonende verlassen. 

SG Pforzheim/Eutingen trennt sich am Saisonende von Hans Christensen

Der Vertrag mit dem Trainer des Handball-Oberligisten wird nicht verlängert, die Suche nach einem neuen Coach hat begonnen.

Die Wege von SG Pforzheim-Eutingen und Hans Christensen trennen sich zum Saisonende 2013/14. Der Vertrag mit dem dänischen Trainer wird nicht verlängert. Das teilte der Verein am Freitagvormittag in einer Presseerklärung mit. In einem Gespräch sind der Vorstandsvorsitzende Jörg Lupus, der Sportliche Leiter Wolfgang Lipps und Hans Christensen zu dem Ergebnis gekommen, die Zusammenarbeit nach dem Ende dieser Saison zu beenden. „Ich wäre gerne geblieben, aber ich bleibe SG-ler, egal wo ich bin“, teilte Christensen via Facebook mit.

FG_131109_SGvsSandweier_001.jpg
Bildergalerie

SG Pforzheim/Eutingen triumphiert mit 31:22 gegen TV Sandweier

bild-1.jpg
Bildergalerie

SG Pforzheim - Kenzingen