nach oben
15.12.2015

SG Pforzheim/Eutingen und die TGS Pforzheim: Derby beim Nachwuchs

Pforzheim. Bevor es in die Weihnachtspause geht, tragen die beiden Pforzheimer Handball-Badenligisten der männlichen C-Jugend die SG Pforzheim/Eutingen und die TGS Pforzheim am Donnerstag, um 18.45 Uhr, in der Konrad-Adenauer-Halle noch das Derby aus.

Dabei scheint die gastgebende SG, die sich mit dem Punkteverhältnis von 16:2 Zählern als derzeitiger Tabellenzweiter noch Hoffnungen auf den Landestitel macht, nicht nur des Hallenvorteils wegen im Vorteil.

Im Hinblick auf den Derby-Charakter sieht man sich aber auch im Lager der TGS Pforzheim nicht chancenlos. Der Nachwuchs der Turngesellen belegt derzeit mit 8:10 Punkten den sechsten Platz.