nach oben
18.11.2016

SG Pforzheim/Eutingen verliert gegen die „Kröstis“

Die SG Pforzheim/Eutingen musste sich am Freitagabend bei der SG Kronau/Östringen geschlagen geben. Mit 29:25 haben die „Kröstis“ gegen die Pforzheimer gewonnen.

Die Hausherren waren dabei nahezu durchweg in Führung, lediglich in der Anfangsphase gelang es den Pforzheimern kurzzeitig die Führung zu übernehmen. Ab 19:18 durch Maximilian Schwarz für die Hausherren kamen die Gäste aus Pforzheim aber nicht mehr gefährlich nahe an den Punktestand der „Kröstis“ ran. Mit dem 22:18 durch Leon Bolius in der 48. Minute war die Sache dann schon so gut wie besiegelt.

In der Tabelle steht die SG Pforzheim/Eutingen nun mit 5:17 Punkten auf dem 14. Platz.