nach oben
04.12.2015

SG Pforzheim/Eutingen will Serie ausbauen

Pforzheim. Mit dem Heimvorteil in der Bertha-Benz-Halle wollen die Handballer der SG Pforzheim/Eutingen am Samstagabend zwei Siege feiern.

Zunächst erwartet um 18 Uhr in einer Begegnung der Badenliga das Reserve-Team die SG Oftersheim/Schwetzingen II. Carsten Lipps will dabei mit seiner Truppe die zuletzt vom Spitzenreiter in Heddesheim unterbrochene Erfolgsserie wieder aufnehmen.

Zur gewohnten Anpfiffzeit um 20 Uhr hat die erste Garnitur die SG Lauterstein zu Gast. Wie in den letzten Jahren wird gegen diesen Gegner wieder ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Trotzdem ist man im Pforzheimer Lager optimistisch mit dem fünften Sieg in Serie die Spitzenposition in der Oberliga weiter zu festigen.

Ebenfalls heute Abend um 19.30 Uhr empfängt Oberligist TV Bretten im Brettener Grüner den Mitaufsteiger TV Plochingen. gl.