nach oben
20.03.2016

SG-Jugend defensiv stark

Pforzheim. Mit einem 32:20 (14:7)-Pflichtsieg gegen den TSV Ismaning haben die A-Jugend-Handballer der SG Pforzheim/Eutingen in der Bundesliga Süd Platz zwei untermauert. Eine starke Abwehr und ein guter Torhüter Felix Schucker ließen vor der Pause nur sieben Gegentore zu. „Im Angriff fehlte zunächst die letzte Konzentration, aber das kam mit der Zeit“, sagt Co-Trainer Markus Rauch. Nach dem Seitenwechsel kam Ismaning noch einmal bis auf 10:15 heran, dann aber zog Pforzheim weg und konnte sogar verstärkt B-Jugendlichen Einsatzzeiten gegen. ok

SG Pforzheim/Eutingen:

Schucker, Regelmann – Schlögl 5, Brath 1, Schmidt, Melcher 3, Ruf 4, Kusch, Burkhardt 6, Broschwitz 7/4, C. Wark 2, P. Lupus 3, Heinrich 1