nach oben
07.03.2017

SSG Pforzheim beim Masters-Schwimmfest überragend

Heilbronn. Beim 23. internationalen Masters-Schwimmfest in Heilbronn holten die Damen der SSG Pforzheim den Gesamtsieg bei den Mannschaften. Die Herren wurden Vierter.

Bei der Mehrkampfwertung landete Petra Steinberg auf Platz zwei (AK 50 mit 50 m Freistil in 0:31,3 Sekunden und 100 m Lagen in 1:21,8), Platz fünf belegte Roswitha Köhler (AK 55 mit 50 m Rücken in 0:40,1 und 100 m Lagen in 1:31,3). Sechste wurde Fenja Hauff (AK 25 mit 50 m Freistil in 0:30,2 und 100 m Lagen in 1:17,4). Bei der Jahrgangsmehrkampfwertung gab es Gold für Fenja Hauff (AK 25), jeweils Silber für Roswitha Köhler (AK 55), Petra Steinberg (AK 50), Mohammad Seif (AK 20) und Bronze für Armin Walz (AK 60).

Außerdem waren alle sechs angetretenen Staffeln der SSG Pforzheim siegreich. Hier waren auch Jennifer Müller (AK 25), Marc Köhler (AK 25), Raphael Rees (AK 25) und Martin Ludwig (AK 60) beteiligt.