nach oben
Salamone © PZ-Archiv
01.12.2014

SV Kickers Pforzheim: Sportvorstand Salamone tritt zurück

Der Sportvorstand des SV Kickers Pforzheim, Giovanni Salamone, hat am Montag seinen sofortigen Rücktritt bekannt gegeben. Der Verein bedauert auf seiner Internetseite (www.svkickerspforzheim.de) diesen Schritt, habe aber für Salamone und seine Entscheidung absolutes Verständnis.

Das Amt "Vorstand Sport" werde nach Vereinsangaben kommissarisch bis zum Saisonende vom bisherigen sportlichen Leiter Andreas Wittenauer übernommen. Er sei ab sofort für alle Fragen rund um den sportlichen Bereich des SV Kickers Pforzheim zuständig.

Salamone war seit drei Jahren als Sportvorstand des SV Kickers Pforzheim tätig. Nun möchte er sich laut einer Mitteilung auf der Vereinshomepage komplett aus dem Pforzheimer Sport zurückziehen. Er schließt dort auch aus, in der Zukunft wieder ein Amt bei einem Pforzheimer Verein zu übernehmen.

Leserkommentare (0)