nach oben
SV Kickers Pforzheim schlagen SG HD-Kirchheim in einem dramatischen Finale. © Becker
28.09.2013

SV Kickers Pforzheim weiter auf Erfolgskurs: 1:0 gegen SG HD-Kircheim

Die Nervenstärke von Michael Cycon lässt die SV Kickers Pforzheim in der Fußball-Verbandsliga weiter auf der Erfolgswelle reiten. Sein Last-Minute-Elfmetertor gegen SG HD-Kirchheim führte den Aufsteiger am Samstagnachmittag bis auf Platz zwei in der Fußball-Verbandsliga.

Bildergalerie: SV Kickers Pforzheim schlagen SG HD-Kirchheim

Dabei hatte es lange nach einem torlosen Remis ausgesehen, erst in den letzten zehn Minuten entschied sich die Partie. Dabei gerieten die Pforzheimer fünf Minuten vor Schluss sogar noch in Unterzahl, als Marco Milella glatt Rot sah. In Unterzahl schlug dann jedoch die Stunde des Michael Cycon, vom Punkt aus blieb er in der 88. Minute eiskalt.

Die Kickers sind damit nach dem Sieg gegen SG HD-Kirchheim zumindest vorübergehend Tabellenzweiter, zwei Punkte hinter dem FCA Walldorf II.