760_0900_126149_MR5_8101_jpg_Akiyoshi_SAITO_14_GU_Tuerk_.jpg
In den Ligen des Badischen Fußballverbands dürfte in dieser Saison aller Voraussicht nach kein Ball mehr rollen: Archiv: Ripberger 

Saison vor Abbruch – so ist die Stimmung bei den Fußballern in der Region

Pforzheim. Das wird wohl nichts mehr! Viele Fußball-Landesverbände haben wegen der Corona-Pandemie ihren Spielbetrieb schon abgebrochen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der Badische Fußballverband (BFV) nachziehen. Eine Besserung der Inzidenzzahlen ist nämlich nicht in Sicht. Nach dem Saisonabbruch im vergangenen Jahr (allerdings wurde da in der Rückrunde abgebrochen) folgt nun vermutlich der erneute Abbruch. Was macht das mit den Kickern? Wie ist die Stimmung bei den Vereinen? Vor allem bei Mannschaften, die nun wohl nicht aufsteigen können.

Ärgerlich, aber verständlich

Die GU-Türkischer SV musste wegen der Quotientenregelung schon in der vergangenen Saison als Tabellenzweiter in den saueren Apfel beißen. Jetzt nach neun Siegen in neun Spielen, 40:3 Toren und sechs

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?