nach oben
05.08.2015

Saskia Missoum vom RRMSV Kieselbronn rollt knapp an Bronze vorbei

Kieselbronn/Kiel. Bei den deutschen Meisterschaften im Rollkunstlaufen in Kiel hat Saskia Missoum vom RRMSV Kieselbronn die Bronzemedaille verpasst. In der Meisterklasse lag sie nach der Pflicht auf Platz sieben. Durch Unsicherheiten in der Kurzkür brachte sich Saskia Missoum trotz einer guten Kürleistung zum Abschluss um ein besseres Ergebnis als Rang vier.

Nadine Leicht (Schülerklasse B) absolvierte ihre Pflichtbögen gut und erreichte Rang 16. Maja Schwab (Pflichtläufe Jugend) kam nach leichten Unsicherheiten auf Platz 22, Marie Suedes (Schülern A) auf Platz 25. 350 Sportler waren am Start.