nach oben
Foto: Moritz
Foto: Moritz
12.07.2019

Schlagkräftige Truppe ist bereit für neue Taten

Der TC Wolfsberg Pforzheim ist für die neue Tennissaison in der 2. Bundesliga Süd gerüstet. Für den Verein aus der Nordstadt ist es bereits die 36. Saison in der zweithöchsten deutschen Spielklasse – das ist rekordverdächtig. Nachdem man in den vergangenen fünf Spielzeiten immer zwischen Rang zwei und vier abschloss, will Teammanager Thomas Hell auch in dieser Saison in der oberen Tabellenhälfte des Neunerfeldes landen, nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

Wenn am Sonntag beim TC Reutlingen das erste Saisonspiel ansteht, wird für die Wolfsberger erstmals auch Roberto Cid Subervi aufschlagen – der Neuzugang kommt aus der Dominikanischen Republik. Auch Johann Willems steht als einer der Neuzugänge Gewehr bei Fuß. Das erste Heimspiel bestreitet der TCW am Sonntag, 21. Juli (11.00 Uhr) gegen Wiesbaden. Unser Bild zeigt das Team vor dem ersten Spieltag mit (von links) Teammanager Thomas Hell, Roberto Cid Subervi, Pascal Meis, Marko Lenz, Johann Willems, Luis Erlenbusch, Tim Rühl, Alexander Flock, Rameez Junaid, Andre Wiesler, Julius Hell, David Fix und Vereinschef Reiner Hell. okMoritz