Vfb-Freiburg
Der SC Freiburg (rechts Woo-yeong Jeong) drängt  den VfB Stuttgart zunehmend in den Hintergrund, meint PZ-Sportredakteur Ralf Kohler.   Foto: picture alliance/dpa/Tom Weller

Schleichender Rollentausch: SC Freiburg sticht mit seiner Fußball-Romantik den VfB Stuttgart aus

Viele Jahre war der VfB die baden-württembergische Fußball-Macht – doch das ist lange her. Sicher hat das damit zu tun, dass sich die Stuttgarter oft im Weg stehen, Kontinuität zum Fremdwort geworden ist und seit 2016 zwei Abstiege zu verzeichnen waren. Doch über Jahre und nun schon Jahrzehnte hat sich mit dem SC Freiburg eine neue Kraft etabliert.

Ein Kommentar von PZ-Sportredakteur Ralf Kohler

Der SC Freiburg ist

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?