nach oben
29.04.2010

Schon fit für die Playstation-WM von PZ-news?

PFORZHEIM. Am 19.Juni, wird die Fußball-WM an der Playstation 3 von PZ-news ausgespielt. Alle Mannschaften im Fußballkreis können ihre besten Zocker ins Rennen schicken. Wer am 19. Juni als Sieger aus dem PZ-Forum gehen will, sollte hart trainieren. Der Veranstalter geht mit gutem Beispiel voran: PZ-news hat Dominique Jahn und Ronny Thurow ins Trainingslager im Pforzheimer Elektrofachmarkt „Saturn“ geschickt. Auf dem Trainingsplan stand: Playstation-Zocken bis zum Abwinken.

Angefeuert von einer tosenden Menschenmenge stellen sich Jahn und Thurow dem direkten Duell. Erstmal ein bisschen dehnen. Seitenwahl: Jahn gewinnt. Er nimmt den rechten Platz auf der Ledercouch, Thurow nimmt links Platz. Und los geht's.

Es wird mit harten Bandagen gekämpft. Um jeden Ball. Bis zum bitteren Ende. Nach 90 Minuten steht ein knapper 1:0-Sieg für Thurow zu Buche. Eine gelungene Trainingseinheit. Müde kehren die Playstation-Gladiatoren Thurow und Jahn in die PZ-Redaktion zurück. Den Titel (Playstation)-Trainingsweltmeister haben die beiden sicher.

Doch entscheidend ist der Wettkampf. Am 19. Juni geht's bei der Playstation um die Wurst. Dann dürfen Thurow und Jahn nicht mitzocken. Mit dabei sind dann nur die besten Playstation-Kicker der lokalen Fußballvereine.

 


 

Wer teilnehmen möchte, meldet ein Team mit mindestens zwei Spielern bei PZ-news an.

Zur verbindlichen Anmeldung einfach eine E-Mail zusammenstellen mit folgenden Infos : Vereinsname, Name, Handy-Nummer und E-Mail-Adresse aller teilnehmenden Spieler.

Betreff: „Playstation-WM“.

Diese E-Mail fix geschickt an:

internet@pz-news.de