nach oben
Wittwer © PZ-Archiv
12.05.2014

Schürg, Ozan und Hofmann schießen den FC Nöttingen zum Derbysieg

Die schlechten Erinnerungen aus der Hinrunde hat der FC Nöttingen am Montagabend vergessen gemacht. Mit dem 3:1-Sieg über den SV Spielberg konnte sich der FCN die Chancen auf die Meisterschaft wahren. Hier der Ticker zum nachlesen.

 

    FC Nöttingen    3:1    SV Spielberg    

Anpfiff: 19 Uhr | Spielort: Panoramastadion

Schiedsrichter: Matthias Jöllenbeck


Ticker aktualisieren


SPIELENDE: Die Nöttinger gewinnen nach Toren von Schürg, Ozan und Hofmann verdient mit 3:1. Auf heimischem Terrain zeigten sich die Nöttinger zunächst zurückhaltend, haben aber nach dem ersten Tor der Spielberger gekonnt angegriffen und letzlich verdient gewonnen. Trotz Derby verlief die Partie sehr fair, denn die einzige Gelbe Karte ging kurz vor Schluss an Timo Brenner.


85. Minute: Der eingewechselte FCN-Spieler Mario Bilger hat nach einem Pass von Schmidt eine Chance, trifft aber den Ball nicht richtig und verfehlt das Tor.


76. Minute: Es tut sich nicht mehr viel auf dem Platz. Die Nöttinger haben die Partie wieder im Griff und versuchen jetzt, das Ergebnis zu halten.


67. Minute: Der Spielbrger Ulosoy trifft die Innenkante der Latte, der Ball springt wieder raus. Spielberg kam deutlich besser aus den Kabinen, trifft aber das Tor nicht. Kurzzeitig setzte heftiger Regen ein, welcher nun aufgehört hat. Die nächsten dunklen Wolken sind bereits in Sicht.

Bildergalerie: FC Nöttingen siegt im Derby gegen Spielberg


62. Minute: Nächste Chance: Zimmermann (SV Spielberg) vergibt aus guter Position.


60. Minute: Der Spielberger Florian Benz vergibt eine Großchance, nachdem Kraski den Ball einer Freistoßflanke nicht festhalten kann. Das hätte neues Feuer in die Partie gebracht.


Halbzeitpause im Panoramastadion

Kurz vor der Pause hatten die Spielberger noch eine Riesenchance, Andreas Merkel verzieht aber direkt vor dem Tor über den Querbalken. In den ersten 15. Minuten zeigte sich Spielberg stärker und ging verdient in Führung. Nun ist der FCN am Ruder und liegt verdient mit 3:1 in Führung.


40. Minute: Wollen die Nöttinger die bittere Niederlage aus dem Hinspiel heute Spielberg spüren lassen? Zeit wäre dafür noch genug. Die Spielberger kommen kaum mehr zum Zug, der FCN hat die Partie ganz eindeutig im Griff.


38. Minute: Tor für den FC Nöttingen: Jetzt gehts richtig los im Panoramastadion: Hofmann vollstreckt eine Vorlage von Reinhard Schenker zum dritten Tor den FC Nöttingen


31. Minute: Tor für den FC Nöttingen: Yasin Ozan trifft zur 2:1 für den FCN. Nachdem Sebastian Hofmann nur den Pfosten trifft, reagiert Ozan am schnellsten und schiebt den Ball sicher ins Netz


25. Minute: Tor für den FC Nöttingen: Michael Schürg versenkt nach einem langen Ball von Mario Hohn den Ball sicher im Netz der Spielberger


22. Minute: Beide Teams finden nicht so richtig in die Partie. Trotz der frühen Führung für Spielberg ist für beide Teams noch alles drin.


20. Minute: Yasin Ozan hat die erste große Chance für Nöttingen, kann diese allerdings nicht nutzen.


16. Minute: Tor für den SV Spielberg:  Die Spielberger erzielen die frühe Führung. Für den FCN heißt es jetzt: Gas geben. Torschütze ist. Ole Schröder. Die Abstimmung beim Freistoß zwischen FCN-Keeper Robin Kraski und der Maurer fehlte sichtlich.


6. Minute: Der SV Spielberg will aus der Gefahrenzone in der Oberliga. Das ist dem Team von Trainer Ralf Friedberger anzusehen. Für beide Teams zählt heute nur ein Sieg.


4. Minute: Der Spielberger Mittelfeldakteur Robin Hess kommt zur ersten Chance der Partie, trifft allerdings nur weit über das Tor.


1. Minute: Los geht's im Panoramastadion. Schiedsrichter Matthias Jöllenbeck pfeift die Partie an.


Pünktlich zum Spielbeginn tickert PZ-news live aus dem Panoramastadion und informiert hier direkt über alle Tore und Höhepunkte.


Noch eine knappe Stunde bis zum Anpfiff. Werden die Nöttinger ihre Chance auf die Meisterschaft halten können? Ein Sieg gegen Spielberg ist hierbei ganz entscheidend, denn würde der FCN nur noch einen Punkt hinter dem Tabellenführer FC Astoria Walldorf stehen.


Ticker aktualisieren