Schwimm-Talent der SSG Pforzheim startet bei DM

Pforzheim. Traditionell treffen sich Deutschlands Top-Schwimmer im Spätjahr zu den Titelkämpfen auf der Kurzbahn. Auch in diesem ist die Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark (SSE) in Berlin vom 14. bis 17. November wieder Austragungsort für diese international ausgeschriebenen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften.

Mit dabei ist dann auch Isabell Litvinov von der SSG Pforzheim. Die Schwimmerin aus der Leistungsgruppe von Trainerin Sandra Storch und David Strambach hat sich durch ihre Leistungen im Wettkampfjahr 2019 für drei Starts in der Bundeshauptstadt qualifiziert. Isabell Litvinov wird in der Juniorenwertung über die 200 Meter Schmetterling, die 100 Meter Freistil sowie die 100 Meter Rücken an den Start gehen. Die Vorläufe beginnen am Donnerstagvormittag um 9 Uhr.

Alle Rennen können auch per Livestream auf www.schwimm-dm.de verfolgt werden.