nach oben
Medaillengewinner für den Turngau Pforzheim Enz: Jonas Becker, Rainer Günther, Sabine Jung, Ellen Felkl und Dirk Walters pacher (von links).   R. Kiefer
Medaillengewinner für den Turngau Pforzheim Enz: Jonas Becker, Rainer Günther, Sabine Jung, Ellen Felkl und Dirk Walters pacher (von links). R. Kiefer
12.05.2016

Senioren aus dem Turngau nutzen den Heimvorteil

Pforzheim. Die heimische Kulisse in der Pforzheimer Ludwig-Erhard-Halle schien den heimischen Turnerinnen und Turnern bei den badischen Seniorenmeisterschaften sowie beim Baden-Cup-Gerätturnen besondere Kräfte verliehen zu haben. Denn allen gelang gegen die badischen Konkurrenten der Sprung auf das Siegerpodest.

Nach einer monatelangen Pause in Folge einer schweren Verletzung hat Ellen Felkl (TSG Niefern) wieder den Weg auf die Wettkampffläche gewagt und gewann bei den 70-Jährigen und älter im Zweikampf (Balken und Boden) mit 22,55 Punkte die Goldmedaille. Im Fünfkampf der Männer 40 gewann der Sportliche Leiter der KTV Straubenhardt und Trainer der WKG Wilferdingen/Nöttingen, Dirk Walterspacher, für seinen Heimatverein TV Oberndorf mit 62,10 Punkten Silber, er musste nur Zweitligaturner Lazar Bratan den Vortritt lassen. Ebenfalls den zweiten Platz erzielte Sabine Jung (TV Neulingen/TV Güttingen) in der Altersklasse 30 mit 49,50 Punkten nach allen vier olympischen Geräten. Bronze ging an Rainer Günther vom TV Kieselbronn in der Altersklasse 50 mit 41,100 Punkten am Boden, Sprung, Barren und Reck.

Den Sprung auf die oberste Stufe des Siegerpodestes gelang beim Baden-Cup-Gerätturnen der 13-jährigen Nathalie Ruf vom TB Wilferdingen. Sie setzte sich mit 53,80 Punkten im Kür-Vierkampf LK1 der 12/13-Jährigen gegen 17 Konkurrentinnen durch. Mit 13,70 Punkten am Sprung und 14,50 Punkten am Balken sprachen ihr die Kampfrichterinnen an zwei Geräten die Höchstnoten aus.

In der Woche zuvor war das Turntalent noch beim Spieth-Cup in Berkheim aktiv und verpasste mit dem vierten Platz bei den Newcomern im Mehrkampf knapp eine Medaille. In einem Teilnehmerfeld von 36 internationalen Turnerinnen war Nathalie Ruf dabei beste badische Turnerin. Im Kür-Sechskampf der 18-29 Jahre alten Turner gewann Jonas Becker (TV Nöttingen) mit 57,85 Zählern Bronze, bemerkenswert, da er sich erst kurzfristig zu einem Start entschieden hatte.

rk