760_0900_123385_MR5_0545.jpg
Darf in dieser Saison das Runde nochmal ins Eckige? Wenn der Spielbetrieb nicht bald wieder aufgenommen wird, droht der Saisonabbruch.   Foto: PZ-Archiv, Ripberger

Setzt sich der Amateur-Fußball in Baden ein Ultimatum?

Pforzheim. Mitte Januar ist eigentlich die Zeit, in der die Fußballer nach der Winterpause so langsam wieder auf den Platz zurückkehren. Die Vorbereitung auf die Rückrunde steht normalerweise auf dem Programm. Doch was ist in der jetzigen Zeit schon normal? Die Corona-Pandemie und der erneute Lockdown zwingt die Kicker schon seit Oktober die Füße still zu halten. Eine echte Qual für alle Freunde des runden Leders – nicht nur für die Spieler, sondern auch für alle Fans, die gerne am Wochenende am Spielfeldrand stehen und ihre Mannschaft anfeuern.

Die Frage ist nun: Wie lange soll das noch so andauern? Wie lange darf der Lockdown gehen? Irgendwann

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?