nach oben
Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Foto: PZ-Archiv/Ripberger
13.05.2017

Sieg gegen Leipzig: SG macht ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt

Der erste Teil der „Mission Klassenerhalt“ für die SG Pforzheim/Eutingen ist geschafft: Mit einem knappen 26:25 setzte sich das Team aus Pforzheim beim Relegationsturnier in Hagen-Dahl am Samstagmittag gegen den ersten Kontrahenten SG LVB Leipzig aus der Staffel-Ost durch.

Die SG Pforzheim/Eutingen steht damit im Finale des Relegationsturniers und hat Sonntag um 10 Uhr die Chance, sich den Klassenerhalt zu sichern. Verliert die SG, besteht noch immer die Möglichkeit, dass ein Team seine Mannschaft zurückzieht oder den Aufstieg nicht wahrnimmt. Dann kann Pforzheim/Eutingen auch mit als zweitplatzierter des Turniers auf den Klassenerhalt hoffen. Darauf will sich das Team von Trainer Lipps aber sicherlich nicht verlassen müssen.