nach oben
30.09.2015

Spaß auf dem Pferderücken

Lebhaft und bunt ging es bei den Reittagen des Reit- und Rittervereins Gegenbachtal für den Pferdesportnachwuchs in Königsbach-Stein zu. Bunt wurde es vor allem bei der Dressurprüfung der Klasse A, bei der alle Teilnehmer und ihre Pferde verkleidet antreten mussten.

Ob als Prinzessin, Biene Maja, Micky Maus, Bob der Baumeister, Indianer oder, wie im Fall von Siegerin Franziska Weigel als Schlumpf, kostümiert – die Reiter sorgten bei den Umstehenden für gute Unterhaltung. Patricia Dufke vom gastgebenden Verein trug bei den Reitertagen gleich in zwei Disziplinen den Sieg davon: Beim Spring-Wettbewerb über Hindernisse von maximal 95 Zentimetern mit Stechen setzte sie sich gegen ihre Konkurrentinnen Colette Hein vom RV Enzklösterle auf Claudius und Nina Bayer von der TRG Berghausen auf Armitage Junior (Platz drei) durch. Den ersten Platz schaffte Dufke auch im Stil-Spring-Wettbewerb vor der Zweitplatzierten Noe Schwieger (RFV Pfinztal) auf Only You und Vereinskollege Jochen Kicherer auf Manfred. Auch Mareike Ziegler durfte sich auf Joly’s Godiva zweimal als Siegerin feiern lassen. Insgesamt zeigten 163 Teilnehmer auf 116 Pferden ihr Können.