nach oben
Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay
27.02.2018

Spielabsagen für CfR Pforzheim und Fußballkreis Pforzheim

Pforzheim. Aus Sicht des 1. CfR Pforzheim ist die Oberliga-Saison im neuen Jahr demnächst vier Wochen alt – viel zu tun hatten die CfR-Kicker bislang aber nicht. Das bleibt vorerst auch so, weil bereits Dienstag das für kommenden Samstag in Balingen geplante Partie abgesagt wurde. „Die Kältepeitsche hat uns voll im Griff“, heißt es auf der Homepage des am Fuße der Schwäbischen Alb beheimateten Vereins.

Für die Pforzheimer ist das bitter, nachdem bereits die beiden Heimspiele gegen Villingen und Freiberg im neuen Jahr hatten abgesagt werden müssen. So bleibt von 2018 bislang nur ein Spiel in den Büchern – das bittere 0:5 in Oberachern. Bis diese Erinnerung gelöscht werden kann, muss das Team weiter waren. „Da kann man nichts machen“, sagt Trainer Gökhan Gökce, der versucht, mit dem Team gute Trainingseinheiten zu absolvieren. Aber selbst das sei bei den derzeit eisigen Temperaturen schwierig.

Erwartungsgemäß wurden Am Dienstag auch die für den Mittwoch geplanten Nachholspiele im Fußballkreis abgesagt. Am Dienstagabend war lediglich noch das C-Klassenspiel zwischen Darmsbach und Königsbach II angesetzt.