nach oben
17.12.2015

Spiele im Verbandspokal terminiert

Karlsruhe. Mit einem 3:1 nach Verlängerung beim Oberligisten FC Germania Friedrichsthal qualifizierte sich der SV Spielberg als letzter Teilnehmer für das Halbfinale im Verbandspokal von Baden.

Am Dienstag, 5. April, um 17.00 Uhr trifft die Mannschaft von SVS-Trainer Hartmut Kaufmann in der Vorschlussrunde auf den Ligakonkurrenten FC-Astoria Walldorf. Den zweiten Finalteilnehmer ermitteln am Mittwoch, 6. April, um 19.00 Uhr Titelverteidiger FC Nöttingen, Tabellenführer in der Oberliga Baden-Württemberg, und die Spvgg Neckar- elz im Nöttinger Panoramastadion.