nach oben
04.01.2019

Spieler von neun verschiedenen Teams schaffen es in die Kreisliga-Elf der Hinrunde

Nein. Die ganz große Überflieger-Mannschaft gab es in der Kreisliga Pforzheim in der Vorrunde nicht. Das spiegelt sich auch in der Elf der Hinrunde wieder: Die Spieler von neun verschiedenen Mannschaften sind vertreten.

Berechnet wurden die Hinrunden-Bestenlisten auf Basis der Nominierungen für die Elf der Woche. Diese setzt sich nicht nur aus Userstimmen und erzielten Toren, sondern aus acht Indikatoren zusammen. Welche das sind, lesen Sie hier.

Dennoch sind es in der Offensive natürlich Torjäger, die die Elf der Hinrunde dominieren: Der 15-fache Torschütze Robin Bayer vom FV Öschelbronn etwa, und natürlich Tim Reule, der für den FV Wildbad 13 mal traf. Beim dritten Angreifer war ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Samet Uzun (Fatihspor Pforzheim) und Waldemar Schmidt (FV Wildbad) zu beobachten, dass Uzun knapp für sich entschied. Zwar schafften es beide viermal in die Elf der Woche, Uzun gelang dies jedoch mit einem Spiel weniger.

Spitzenreiter SV Büchenbronn ist in der Vorrunden-Bestenliste zweimal vertreten: Mittelfeldass Ignazio Scozzari und Abwehrspieler Torben Dierlamm sorgten für den Doppelerfolg. Dieser gelang sonst nur dem FSV Buckenberg, der auf Platz fünf weiterhin Aufstiegschancen hat: Artur Wandschura und Sascha Nell gehörten zu den besten Akteuren der Hinrunde. Dass eine Top-Platzierung keine zwingende Voraussetzung für den Einzug in diese Auswahl ist, zeigt jedoch das Beispiel Patrick Eberle: Sieben Tore, 14 Vorlagen lauten seine eindrucksvolle Bilanz für den TSV Weiler, der dennoch nur Vorletzter der Kreisliga ist.

Die ganze Elf der Hinrunde sehen Sie hier:


Hat euer Verein schon beim FuPa-Wintercheck mitgemacht? Nein? Dannn beantwortet einige oder alle der folgenden Fragen und schickt diese an internet@pz-news.de. Die Antworten werden dann in den nächsten Wochen auf PZ-news und FuPa veröffentlicht.

Verein/Mannschaft:
Wer hat den Wintercheck ausgefüllt:
Funktion im Verein:
1) Wie zufrieden seid ihr mit der Vorrunde? Habt ihr die gesteckten Ziele erreicht? Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an?
2) Hat euch etwas besonders gefreut oder besonders geärgert – bei eurem Team, in eurer Liga oder im gesamten Verband? Die Antworten können von einer unglücklichen Terminierung bis hin zu tollen Fairplay-Aktionen reichen.
3) Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?
4) Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht?
5) Wenn ein Spieler für seine Entwicklung hervorgehoben werde müsste, wer wäre es und warum?
6) Wie sieht euer Programm in der Winterpause aus? Auf welchen Turnieren sieht man euch, bei welchen Testspielen? Oder geht es sogar ins Trainingslager?
7) Gibt es außerdem noch Informationen, die ihr uns gerne mitteilen würdet?
8) Gibt es ein „Foto der Vorrunde“, das wir zu dem Bericht über euer Team veröffentlichen dürfen? Zum Beispiel das Mannschaftsfoto oder ein Sieger-Selfie nach einem erfolgreichen Spiel?


[Sie möchten mehr Sport-Nachrichten direkt via Whatsapp aufs Handy geschickt bekommen? Dann abonnieren Sie jetzt die Kategorie "Sport" im PZ-Whatsapp-Newsletter. Senden Sie hierzu einfach das Wort "Kategorien" an die PZ. Falls Sie den Newsletter noch nicht abonniert haben, müssen Sie über dies zunächst über den hier hinterlegten Link machen: https://www.pz-news.de/whatsapp.html]


Ihre Mannschaft taucht nie in der Elf der Woche auf? Das kann daran liegen, dass die Aufstellungen nicht eingetragen werden und/oder die Spieler keinen Positionen zugeordnet wurden. Dies kann jeder Vereinsverwalter ganz einfach selbst machen. Hierzu müssen Sie sich ganz einfach hier als FuPaner registrieren.