nach oben
24.03.2012

Spitzenduell: Grunbach und Weinheim spielen Remis

Am Samstagnachmittag empfing der Verbandsligaaufsteiger und aktuelle Tabellenführer TSV Grunbach den direkten Verfolger TSG Weinheim. Grunbach vergab jedoch die Möglichkeit, die Tabellenführung auszubauen und kam im Spiel gegen Weinheim nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Nach einer torlosen ersten Hälfte erzielte in der 63. Spielminute Murat Cetinkaya die Führung für den TSV Grunbach, nur sieben Minuten aber konnte Weinheim durch Matteo Monetta den 1:1-Ausgleich und damit auch den Endstand erzielen.

Dennoch bleibt der TSV Grunbach weiterhin Tabellenführer und hat nun immer noch sieben Punkte Abstand auf den ASV Durlach, welcher die TSG Weinheim aufgrund eines Sieges nun überholt hat.