nach oben
07.09.2017

Spitzenspiel bei der TuS Bilfingen

Kämpfelbach-Bilfingen. In der Fußball-Verbandsliga Nordbaden erwartet der Tabellenvierte TuS Bilfingen am Samstag auf dem heimischen Schalkenberg um 14.00 Uhr den Tabellenführer VfR Mannheim. Vor diesem Spitzenspiel beklagt Bilfingens Spielertrainer Dejan Svjetlanovic allerdings große personelle Probleme.

Jens Helfrich fällt weiter mit Rückenproblemen aus. Kevin Stoitzner hat Augenprobleme, für Kevin Geiger ist nach einem Schlüsselbeinbruch die Vorrunde schon beendet. Zu allem Unglück weilt auch noch Torjäger Oguzhan Celebi, vor dem die Mannheimer großen Respekt zeigen, im Urlaub. „Angesichts dieser personellen Ausgangslage wäre ich mit einem Punkt schon sehr zufrieden. Das würde ich sofort unterschreiben“, sagt Svjetlanovic vor dem Duell mit dem Traditionsverein aus der Quadratestadt.

Zum Glück sind Jeremy Westphalen, Murat Ertugrul und Oguzhan Dogancay wieder dabei, haben aber noch Trainingsrückstand. mm