nach oben
22.10.2010

Spitzenspiel für Rugby-Team

PFORZHEIM. Nach einem spielfreien Wochenende ist das Rugby-Team des TV 34 Pforzheim in der 2. Bundesliga heute wieder im Einsatz und empfängt im Spitzenspiel den Tabellenzweiten RC Luxemburg, der in bislang fünf Spielen vier Siege einfahren konnte.

Noch besser ist die Bilanz von Tabellenführer Pforzheim, der seine sechs Spiele allesamt deutlich gewinnen konnte. Spielbeginn heute um 15.00 Uhr auf dem alten Reitturnierplatz (Mäuerach).

Im Einsatz waren zuletzt die Regionalligamannschaft und die Jugendmannschaft des TV Pforzheim. Die „Zweite“ feierte gegen den RC Freiburg ihren zweiten Sieg in Folge und rangiert nach vier Spieltagen im oberen Mittelfeld der Regionalliga. Der Nachwuchs kassierte hingegen bei seinem ersten offiziellen Auftritt in der Jugend-Bundesliga gegen den mehrfachen deutschen Meister TSV Handschuhsheim eine deutliche 0:70-Niederlage.jp