nach oben
Handschlag mit Bundesliga-Trainer Dirk Schuster (rechts).
Handschlag mit Bundesliga-Trainer Dirk Schuster (rechts).
28.07.2016

Sportfest des SV Königsbach: Pleite gegen Augsburg-Coach Dirk Schuster

Königsbach-Stein. Ein temporeiches Duell mit vielen Torchancen lieferte sich der SV Königsbach im Rahmen seines Sportfestes mit dem Fußballclub Unitas 71 aus Karlsruhe, bei dem immer wieder ehemalige Profis mitspielen. In Königsbach war so zum Beispiel Dirk Schuster mit von der Partie, der erst vor kurzem einen Dreijahresvertrag als Trainer des Bundesligisten FC Augsburg unterschrieben hat.

In der Abwehr sorgte er dafür, dass es die Gastgeber in den meisten Fällen nicht bis zum Tor schafften. Nachdem es am Ende der ersten Halbzeit für die Königsbacher mit einem Zwischenstand von 2:2 noch ganz gut aussah, gewann der FC Unitas am Ende der 90 Minuten deutlich mit 9:2. Der FC Unitas ist vor rund 45 Jahren gegründet worden. Er verfolgt das Ziel, hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen.