nach oben
08.09.2017

Sportlerwahl 2017: Jennie Wolf - Tischtennis

Bevor Jennie Wolf aus Ersingen endgültig in die Damen-Klasse wechselt, zeigte die Zweitliga-Spielerin des TTC 1946 Weinheim nochmal ihr Können bei der Jugend. Die 18-Jährige erspielte sich EM-Bronze im Doppel, im Einzel war im Viertelfinale Schluss, auch so bei der WM. Dafür gewann sie die Italian Open (Einzel und Team) und auch beim Deutschlandpokal triumphierte sie. Zwei zweite Plätze (Einzel und Team) gab es bei den Spanish Open obendrauf.

Nominiert für die Sportlerwahl 2017: Jennie Wolf