nach oben
08.09.2017

Sportlerwahl 2017: Robert Witkowski - Leichtathletik

Mit der Verbesserung seiner persönlichen Bestzeit über 110 Meter Hürden von 14,43 Sekunden (2016) auf 13,66 (2017) setzte sich der 17-jährige Leichtathlet von der TSG Niefern auf den ersten Platz der deutschen U18-Bestenliste. In dieser Altersklasse sicherte er sich auch den deutschen Meistertitel und quali-
fizierte sich für die U18-Weltmeisterschaft in Nairobi, wo er am Ende den elften Platz belegte.