nach oben
08.09.2017

Sportlerwahl 2017: Saskia Missoum - Rollkunstlaufen

Auf acht Rollen ist Saskia Missoum eine Eins. Bei der deutschen Meisterschaft reichte es für die Rollkunstläuferin vom RRMSV Kieselbronn zwar nicht ganz zum Titel, aber auch Platz zwei war ein Riesenerfolg. Ganz oben auf dem Treppchen stand die 22-Jährige dagegen bei den badischen Meisterschaften. Bei den württembergischen Titelkämpfen war es eine Stufe tiefer. Bei der EM in Italien „rollte“ sie auf Platz acht.

Nominiert für die Sportlerwahl 2017: Saskia Missoum