nach oben
05.10.2018

Sportlerwahl 2018: KSV Ispringen – Ringen

Hoch das Ding! Nach dem Austritt aus dem Deutschen Ringer-Bund peilten die Mattenkämpfer des KSV Ispringen die Meisterschaft in der neu gegründeten Deutschen Ringerliga an.

Dafür hatte KSV-Boss Werner Koch mit dem vierfachen Europameister und zweifachen Weltmeister im Freistilringen Alexander Leipold auch den richtigen Trainer verpflichtet – am Ende feierten die Ispringer Cracks den ersten DRL-Titel.

► Hier können Sie abstimmen: Die PZ-Sportlerwahl 2018

Sportlerwahl 2018: KSV Ispringen