nach oben
22.12.2015

Steffen Domes wird neuer Trainer bei Phönix Lomersheim

Mühlacker-Lomersheim. Fußball-Bezirksligist TSV Phönix Lomersheim hat seine Trainersuche erfolgreich beendet. Im neuen Jahr übernimmt Steffen Domes die erste Mannschaft. Der 52-Jährige hatte seit über einem Jahr pausiert.

Domes arbeitete zuletzt beim damaligen Verbandsligisten 1. FC Heidelsheim. In der vergangenen Saison wurde die Zusammenarbeit ausgerechnet nach dem ersten Sieg "in beiderseitigem Einvernehmen" beendet. Zuvor hatte der Club, der am Ende als Vorletzter abstieg, acht Mal verloren. Domes spielte früher beim VfB Eppingen sowie in Wössingen. Auch als Trainer war er bislang nur im Bereich des Badischen Fußballverbands tätig. Für Phönix geht es in dieser Saison ebenfalls um den Klassenverbleib. Nach dem schwachen Start unter dem dann abgelösten Trainer Jochen Heim, zeigte die Tendenz unter Übergangscoach Martin Maier deutlich nach oben.