nach oben
09.09.2018

Sternenfelser Elf erkämpft beim TSV Phönix Lomersheim II einen Punkt

Mühlacker-Lomersheim. In der Fußball Kreisliga B7 hat der SV Sternenfels mit dem 1:1 beim TSV Phönix Lomersheim II erstmals einen Punkt geholt.

Der SVS legte in der 14. Minute vor. Die Führung hielt, bis Aaron Schiffner in der 59. Minute ausglich. Nach einer Roten Karte musste Sternenfels die Begegnung ab der 70. Minute in Unterzahl bestreiten. Lomersheim II fand jedoch trotz guter Chancen die Lücke für einen Siegtreffer nicht.