nach oben
Judo-Kämpferin Michaela Strohe von der PSG Pforzheim.. Foto: Privat
Judo-Kämpferin Michaela Strohe von der PSG Pforzheim.. Foto: Privat
23.10.2015

Süddeutsche Meisterschaften: Bronze für PSG-Judoka Michaela Strohe

Pforzheim. Judo-Kämpferin Michaela Strohe von der PSG Pforzheim hat bei den süddeutschen Meisterschaften der U15 in Mainburg die Bronzemedaille gewonnen. Sie startete in der Altersklasse bis 36 kg.

13 Kämpferinnen waren am Start. Nach einem Freilos in Runde eins punktete sie im Kampf gegen Vanessa Geus (JC Oberhaid) mit einem Yuko im Stand und siegte im Boden mit Haltegriff. Michaelas zweiter Kampf hatte finalen Charakter. Denn die neue süddeutsche Meisterin Jule Ziegler aus der Judo-Hochburg Abensberg wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und bezwang Michaela im dritten Versuch gekonnt mit Uchi Mata (innerer Schenkelwurf).

Im dritten Kampf gegen Lea Kurscheit (TSV Altenfurt) zeigte Michaela ihre Klasse und festigte ihren Anspruch auf Bronze. Mit einem lehrbuchreifen Schulterwurf (Seoi Nage) belohnte sie sich und ihre Betreuer in nur wenigen Sekunden und empfahl sich für die nächste Wettkampf-Saison.