nach oben
12.02.2016

TGS Pforzheim-Turner freuen sich auf Derby

Pforzheim. Ob in der Oberliga oder in der 3. Liga – seit Jahren liefern sich die TGS Pforzheim und der TV Großsachsen packende Nordbaden-Derbys. Am Samstag (19.00 Uhr) darf man sich in der Bertha-Benz-Halle erneut auf eine weitere enge Partie freuen. Die Pforzheimer gehen mit dem Handicap in den Vergleich, einige Leistungsträger ersetzen zu müssen.

Trotzdem ist man im Lager der „Roten“ optimistisch, denn das Treffen ist auch Chance für die Spieler, die sonst in der zweiten Reihe stehen, sich zu zeigen. Mit Davor Sruk und Adrian Enders haben zwei davon bereits in Herrenberg einen starken Eindruck hinterlassen..