nach oben
05.05.2012

TSV Grunbach marschiert weiter: 4:1-Sieg über SV Schwetzingen

GRUNBACH. Der TSV Grunbach macht unbeirrt weiter und ließ sich am Samstag Nachmittag auch vom Aufstiegskonkurrenten SV Schwetzingen nicht aus der Bahn werfen. Die Grunbacher gewannen das schwierige Auswärtsspiel mit 4:1 und haben nun 14 Punkte Vorsprung auf die TSG 62/09 Weinheim.

Umfrage

Jahr um Jahr ein Aufstieg: Wird der TSV Grunbach auch in der Oberliga vorne mitspielen?

Ja 48%
Nein 41%
Weiß nicht 11%
Stimmen gesamt 291

Sollte Weinheim am Sonntag in Heidelsheim nicht gewinnen, so steht der TSV Grunbach vier Spieltage vor Schluss als Meister in der Verbandsliga fest und würde in die Oberliga Baden-Württemberg austeigen. Damit würde der kometenhafte Aufstieg des Teams aus dem Nordschwarzwald einen neuen Höhepunkt finden. Was andere große, namhafte, traditionsreiche Vereine nicht geschafft haben, geht dem TSV genial einfach von der Hand. Jahr um Jahr ein Aufstieg, keine Diskussionen um leere Kassen – wenn das so weitergeht, wird die Oberliga für die Grunbacher nicht zur Endstation. Seweryn Sadowski