nach oben
DSC_0966 Trainer Adis HERCEG (TSV Grunbach).jpg © Ripberger
17.05.2014

TSV Grunbach nur 1:1 gegen TSG Balingen

Balingen. Auch wenn der TSV Grunbach keine Lizenz für die Regionalliga beantragt hatte  – die Oberliga wollten sie trotzdem als Erster abschließen. Dieses Ziel ist nach dem 1:1 gegen Balingen wohl vertan.

Unter der Leitung von Schiedsrichter Manuel Bergmann und seinen Assistenten Yannick Eberhardt und Stefan Kohler fiel das 1:0 für Balingen bereits in der 3. Spielminute durch Abwehrspieler Manuel Pflumm. Jedoch konnten die Gäste in der 14. Minute durch Stürmer Dirk Prediger ausgleichen.

Der TSV Grunbach steht derzeit auf Platz 2 der Tabelle mit drei Punkten Rückstand auf Konkurrenz Walldorf, die gegen Spielberg mit 2:1 gewannen. Nöttingen verlor dagegen 2:3 gegen Bruchsal und kommt somit an Grunbach nicht vorbei. Diese haben noch Chancen auf Platz 1.