nach oben
grunbach1 © Dominik Türschmann
27.08.2011

TSV Grunbach rettet Unentschieden gegen Zuzenhausen

ENGELSBRAND-GRUNBACH. Nach dem deutlichen Sieg gegen den 1. CfR Pforzheim am vergangenen Spieltag musste das Team um Trainer Michael Fuchs am Samstagnachmittag einen leichten Dämpfer hinnehmen.

Das erste Tor der Partie gelang dem FC Zuzenhausen in der 30. Spielminute durch Daniel Unruh. Bereits zehn Minuten später folgte dann der zweite Streich: Der Zuzenhausener Ben-Richard Prommer traf zum 0:2 für die Gäste. Der Anschlusstreffer lies aber nicht lange auf sich warten. In der 42. Minute traf TSV-Spieler Rancano Tardelli zum 1:2.

In der 78. Spielminute brachte der Grunbacher Michael Cycon mit dem 2:2-Ausgleichstreffer sein Team zurück ins Spiel. Der Führungstreffer blieb für die Grunbacher dann allerdings aus.

"Nach dem 0:2-Rückstand zurück zu kommen, dass war der positive Teil an der Geschichte", sagt TSV-Coach Michael Fuchs. dot

Aufstellung TSV Grunbach: Dörrich, Bischoff, Rogge, Tardelli, Prediger, Gülbas, Cycon, Wiedemann, Paseka, Salz, Mössner