nach oben
TSV Grunbach trennt sich von Trainer Michael Fuchs
TSV Grunbach trennt sich von Trainer Michael Fuchs
22.10.2012

TSV Grunbach trennt sich von Trainer Michael Fuchs

Jetzt ist es offiziell: Fußball-Oberligist TSV Grunbach hat sich von Trainer Michael Fuchs getrennt. "Wir hatten einen Punkt erreicht, an dem wir keine andere Wahl mehr gesehen haben", sagt Sportvorstand Torsten Heinemann auf PZ-Nachfrage.

Der Aufsteiger war zuletzt nach einem 1:1 eim Tabellenletzten FC Singen und einer 0:1-Heimniederlage gegen Tabellennachbar Offenburger FV auf einen Abstiegsplatz abgerutsch. "Eigentlich macht jeder seinen Job, aber irgendwie ist es eine verkorkste Saison. Es fehlen zehn Prozent", so Heinemann. Ab sofort werden Adis Herceg, der bislang als Co-Trainer von Fuchs agierte und Ex-Profi Teo Rus, Trainer der 2. Mannschaft des TSV Grunbach, die Oberliga-Mannschaft gemeinsam betreuen. "Die kennen den Verein und die Mannschaft. Fachlich bin ich von den beiden total überzeugt", so Heinemann.

Leserkommentare (0)