TSV Grunbach unterliegt Neckarelz

 

Das erste Tor der Partie erzielte Moritz Bischoff per Strafstoß in der achten Minute. Die Freude hielt jedoch nur kurz: Direkt im Gegenzug traf der Neckarelzer Heiko Throm zum Ausgleicg. Erneut Throm traf in der 30. Minute zur Führung für die Gäste. Dies bildete zugleich den Endstand.

Grunbach befindet sich damit nach dem zweiten Spieltag auf dem neunten Platz der Oberliga. Neckarelz ist mein zwei Siegen aktuell Tabellenführer. dot