nach oben
01.12.2012

TSV Grunbach verliert in Spielberg

So richtig rund will es in der Oberliga Baden-Württemberg für den TSV Grunbach einfach nicht laufen. Nachdem der Aufsteiger in der vergangenen Woche gegen den VfR Mannheim verloren hat folgte nun beim SV Spielberg die nächste Niederliga. Mit 2:0 bezwangen die Spielberger die Gäste aus Grunbach.

Es waren gerade 20 Minuten gespielt auf der Spielberger Sportanlage, als die Hausherren durch Alex Zimmermann bereits das Führungstor erzielten. Diese Punktestand konnte Spielberg auch bis zur Halbzeitpause halten.

Bildergalerie: TSV Grunbach verliert beim SV Spielberg

Nach dem Wiederanpfiff kam dann für Grunbach der erneute Rückschlag: SV-Stürmer Jonas Daum erhöhte in der 52. Minute auf 2:0 für die Gastgeber. Dies bildete dann auch zugleich den Endstand.

In der Tabelle steht Grunbach nun auf Rang 11, Verfolger Spielberg ist punktgleich nur einen Tabellenplatz dahinter. Tabellenführer ist mit 39 Punkten die Spielvereinigung Neckarelz.

Leserkommentare (0)