nach oben
21.03.2016

TV Bretten in der Handball-Oberliga chancenlos

Bretten. In der Handball-Oberliga der Männer war der abstiegsbedrohte TV Bretten bei der 26:33 (13:16)-Niederlage beim TSV Deizisau am Ende chancenlos.

Ohne den etatmäßigen Keeper Eitel hielt Bretten nur bis zum 16:13-Pausenstand mit..

TV Bretten: Fuchs – Zeller, Rudolf 4/3, Albat 2, Eickmeier, Schunck 2, Schollmeyer 3, Hörandel 1, Jolibois 2, Bourlakin 5, Langjahr 2, Morlock 5, Catak