nach oben
01.10.2015

TV Calmbach im Handball-Pokalviertelfinale gegen SG Pforzheim/ Eutingen

Bad Wildbad-Calmbach. Losglück oder Lospech? Im Pokal-Viertelfinale des Badischen Handballverbandes wurde Kreispokalsieger TV Calmbach Oberligist SG Pforzheim/ Eutingen zugelost.

Auch wenn sein Team chancenlos sein dürfte, freut sich Calmbachs Trainer Kim Kallfass auf die Partie, die am Sonntag um 15.00 Uhr beim TVC in der Entzalhalle steigt. Kallfass wurde in der Jugend der SG groß und spielte viele Jahre auch bei den Senioren für Pforzheim.