760_0900_98796_faustball12.jpg
Symbolbild: dpa

TV Obernhausen spielt wegen Platzsanierung ihre Heimspiele in Waldrennach

Birkenfeld-Obernhausen. In der Faustball-Bundesliga Süd der Frauen hat der TV Obernhausen am zweiten Spieltag Heimrecht - und spielt trotzdem nicht auf dem TVO-Gelände.

Weil der Platz in Obernhausen saniert wird, bestreitet die Mannschaft ihre Spiele gegen den Lokalkonkurrenten vom TSV Dennach und gegen Hirschfelde am Sonntag um 11.00 Uhr auf dem Platz des TV Waldrennach. Das Derby Obernhausen – Dennach ist an diesem Tag die dritte Begegnung.