nach oben
Samuel Drews fuhr erneut elegant durch die Pylonen.   Privat
Samuel Drews fuhr erneut elegant durch die Pylonen. Privat
18.07.2017

Tagessieg für AMC-Fahrer

Bretten. Beim vorletzten Meisterschaftslauf im Kart-Slalom waren die Fahrer des Pforzheimer Automobil- und Motorsport Club im ADAC (AMC Pforzheim) in Bretten am Start. Die Mannschaft in der Besetzung Samuel Drews, Fabio Abele und Arthur Jäger holte sich den Tagessieg.

Samuel Drews erzielte 26,96 von 27,00 möglichen Punkten und damit exakt soviele, wie sein stärkster Konkurrent im Kampf um die nordbadische Meisterschaft in der Klasse K2 der zehn- und elfjährigen, Nico Welle. Vordere Plätze in der K5 (16 – 18 Jahre) belegten erneut Fabio Abele als Dritter, Arthur Jäger als Fünfter und Lukas Rennhack als Siebter. Timon Pfeil wurde nach einigen Pylonen-Fehlern Letzter.

Am kommenden Sonntag beim Endlauf in Wilhelmsfeld entscheidet sich, wer sich für die verschiedenen Endläufe qualifizieren wird. Momentan haben noch vier der sieben AMC-Fahrer gute Aussichten, wenn es zur optimalen Punkteausbeute kommt.

pm