Kopie von Kopie von 760_0900_93482_180921_EP_SVK_WFK_4084.jpg
Stanley Ratifo hat mit dem 1:0 gegen die Reutlinger vorgelegt – dennoch hat es nicht zum Sieg gereicht. 

Ticker zum Nachlesen: CfR Pforzheim zieht gegen Reutlingen den Kürzeren

Pforzheim. In einem packenden Duell sind sich am Samstagnachmittag der 1. CfR Pforzheim und der SSV Reutlingen in der Fußball-Oberliga gegenüber gestanden. PZ-news hat in Zusammenarbeit mit Fupa.net live vom Spiel getickert, das 1:2 für die Gäste endete.

Spannung war in der Partie vorprogrammiert, denn der CfR ging zum letzten Mal vor knapp vier Jahren siegreich gegen die Reutlinger hervor. Bereits in der 4. Minute zeigten die Pforzheimer ihren Kampfeswillen: Stürmer Stanley Ratifo traf auf dem Holzhof zum 1:0.

Die Reutlinger Fans machten ordentlich Stimmung. Mit dieser Unterstützung schoss Willie Sauerborn seine Mannschaft zum Ausgleich. In der 54. Minute untermauerte der Torschütze erneut seine Stärke und traf zum 1:2. Bis zum Ende des Spiels konnte der CfR nichts mehr ausrichten und musste am Ende als Verlierer vom Platz gehen.

Insgesamt waren die beiden Mannschaften auf Augenhöhe, jedoch war der CfR offensiv zu schwach. Im Angriffsspiel unterliefen den Pforzheimern einige Fehler beim Passspiel.

Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen:

______________

Eine ausführliche Analyse lesen Sie am Sonntagabend auf PZ-news und am Montag in der Pforzheimer Zeitung. Zum Vorbericht:

Sport regional

Der 1. CfR Pforzheim will mit Sieg über Reutlingen weiter vorne mitmischen

Anna Wittmershaus 01

Anna Wittermshaus

Zur Autorenseite
Nina Tschan

Nina Tschan

Zur Autorenseite