nach oben
Klare Ansage: CfR-Trainer Teo Rus (rechts) erwartet von seinen Spielern (links Tasli, hinten Schramm) die nötige Einstellung. Foto: Becker, PZ-Archiv
Klare Ansage: CfR-Trainer Teo Rus (rechts) erwartet von seinen Spielern (links Tasli, hinten Schramm) die nötige Einstellung. Foto: Becker, PZ-Archiv
24.09.2016

Ticker zum Nachlesen: Spätes 2:0 für 1. CfR Pforzheim bei SpVgg Neckarelz

Zwei Spiele war der 1. CfR Pforzheim in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg ohne Sieg. Der Kontakt zur Tabellenspitze war gleichwohl nicht abgerissen. Mit einem 2:0-Erfolg beim Schlusslicht SpVgg Neckarelz konnte sich die Mannschaft wieder ganz oben in der Fußball-Oberliga festkrallen. Der Liveticker von fupa.net und PZ-news zeigt alle Höhepunkte des Spiels.

Im Auswärtsspiel entschieden die Pforzheimer die zweiten 15 Minuten für sich und trafen einmal durch Salvatore Tommasi  ins Tor, die ersten 15 Minuten hatten die Neckarelzer Chancen, ohne Zählbares zu erzwingen. Die letzten 15 Minuten der ersten Halbzeit verliefen dann eher etwas ereignislos. 

Nach einer halben Stunde in der zweiten Halbzeit hatte sich am Resultat (aus Sicht der Pforzheimer zum Glück) nichts geändert. Aber ein Ruhepolster war der knappe Vorsprung nicht. Beide Teams hatten Chancen, beide Teams hätten in der zweiten Hälfte ein Tor machen können. 

In der 87. Minute folgte die Erlösung der mitgereisten CfR-Fans. Dominik Salz verwandelte einen Elfmeter zum 2:0 für die Pforzheimer und markierte damit auch das Endresultat.

Verpassen Sie im Liveticker keine Höhepunkte bei der Punktejagd des CfR.

Hier geht es zu den lokalen Fußball-Tabellen. 

---------------