ksc
ksc   Foto: dpa

Tickets werden teurer: KSC zieht Konsequenzen aus Fan-Ausschreitungen

Der Karlsruher SC zieht Konsequenzen aus den Vorkommnissen im Fanbereich bei den Auswärtsspielen in Kaiserslautern und Darmstadt. Künftig wird beim Erwerb eines Tickets für ein KSC-Auswärtsspiel eine Verwaltungsgebühr von zwei Euro fällig.

Bisher lag diese bei einem Euro. Diese Regelung gilt ab sofort und ausnahmslos für alle Ticketkäufer.

Zudem gab der Verein bekannt, dass die Mannschaft

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?