nach oben
17.11.2015

Tischtennis-Bezirksliga Schwarzwald: TTC Birkenfeld ohne Chance

Birkenfeld. Ohne ihre Sptzenspieler haben die TTG Unterreichenbach/Dennjächt und der TTC Birkenfeld ihre Auswärtsspiele in der Tischtennis-Bezirksliga Schwarzwald verloren

Die TTG Unterreichenbach/Dennjächt verlor ohne Spitzenspieler Patrick Becht bei der Herrenberger „Zweiten“ mit 2:9. Das Satzverhältnis von 16:31 mag zwar andeuten, dass das Resultat zu deutlich ausgefallen ist, aber unter dem Strich hatte die TTG-Truppe keine Chance auf einen Zähler. Ihr blieben nur die beiden Ehrenpunkte von Robin Kaiser und Moritz Hegel.

Ähnlich erging es dem TTC Birkenfeld ohne Spitzenspieler Julian Bühler beim Gastspiel bei Tabellenführer TTC Mühringen II. Hier sorgten das Doppel Giovanni Giorgini/Ralf Vollmar und Daniel Forstner mit einem 7:11, 11.6, 11:9, 12:10 über Frank Bolanz für die einzigen Erfolgserlebnisse der Enztäler. In den weiteren Spielen hatten dagegen auf Mühringer Seite Frank Bolanz, Thorsten Kern (2), Jan Schmidt, Anton Deutsche, Daniel Arndt und Christian Wessels keine nennenswerten Probleme.